Cläre Esche

Ich bin Jahrgang 1975 und im Kreis Tübingen aufgewachsen. Seit vielen Jahren lebe ich im Raum Hohenlohe-Franken. Ich habe zwei große Töchter.
Als Sozialpädagogin arbeitete ich einige Jahre im Sozialen Bereich mit Jugendlichen und suchtkranken Menschen. Viele Jahre war ich hauptberuflich in der Qualifizierung für Tagespflegepersonen tätig. Zur Zeit arbeite ich in einer Beratungsstelle für geflüchtete Menschen. Nebenberuflich bin ich nach wie vor im Bereich der Kindertagespflege tätige, begleite Treffpunkte und bilde Fachkräfte in der kompetenzorientierten Qualifizierung aus.
In meiner Freizeit spiele ich in einer Band und engagiere mich in einem Kulturverein.